Alexandra Schluep

Seit 2002 im internationalen Rechtsanwaltswesen in den Niederlanden aktiv, davor in der Schweiz (1995-1999). Tätigkeitsschwerpunkte: internationales Verfahrens- und Schiedsrecht. Berät und vertritt internationale Unternehmen in den Niederlanden.

Praxiserfahrungen

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Alexandra liegt im Schiedsrecht. Sie führt Schiedsverfahren im In- und Ausland und tritt regelmäßig als Schiedsrichterin in ICC- und NAI-Verfahren auf. Darüber hinaus verfasst sie Zweitmeinungen zum niederländischen Schiedsrecht. So erstellte sie unter anderem ein Gutachten für das oberste Gericht der östlichen Karibik (Eastern Carribean Supreme Court).

Viele dieser Verfahren haben einen grenzüberschreitenden Charakter. Dadurch überschneiden sich diese Verfahren oftmals mit dem zweiten Tätigkeitsschwerpunkt von Alexandra, dem internationalen Privatrecht. Alexandra lehrt dieses Fach an der Universität von Amsterdam und verfügt über umfassende Erfahrungen in Angelegenheiten, in denen internationales Privatrecht eine Rolle spielt.

Zu ihren Mandanten gehören sowohl Privatpersonen als auch multinationale Konzerne. Meist betrifft es Handelsunternehmen, die sie in Bezug auf Handelsverträge berät oder für welche sie als Rechtsbeistand auftritt. Alexandra verfügt über umfassende praktische Erfahrung in folgenden Branchen: Maschinen- und Anlagenbau sowie Kauf und Handelsrecht.

Ausbildung und Erfahrung

Alexandra studierte Jura an der Universität von Freiburg (Schweiz), wo sie ihr bilinguales Studium (französisch und deutsch) 1995 magna cum laude abschloss. Nach einem Anwaltspraktikum in Genf war sie Mitarbeiterin in der Prozessabteilung der Kanzlei Schellenberg Wittmer in Zürich. Während dieser Zeit arbeitete sie auch beim Claims Resolution Tribunal for Dormant Accounts in Switzerland.

2002 schloss Alexandra ihr niederländisches Jurastudium an der Universität von Amsterdam ab. Während ihres Studiums war sie als juristische Mitarbeiterin im Ständigen Büro der Haager Konferenz für internationales Privatrecht tätig.

2002 wurde Alexandra Mitarbeiterin in der Prozessabteilung der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Amsterdam. Seit 2010 ist sie Partner bei Schutte Schluep & Heide-Jørgensen.

Alexandra hat die Schweizer Staatsangehörigkeit. Sie führt Mandate in niederländischer, englischer, französischer und deutscher Sprache.

Nebentätigkeiten

Alexandra lehrt internationales Privatrecht an der Universität von Amsterdam. Sie veröffentlicht regelmäßig Beiträge über das niederländische Schiedsrecht.

Sie ist Mitglied mehrerer Berufsverbände, unter anderem der Koninklijke Nederlandse Vereniging voor Internationaal Recht (KNVIR), der Nederlandse Vereniging voor Procesrecht (NVvP), der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA) und der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS).

Seit 2011 ist Alexandra Schweizer Honorarkonsulin in Amsterdam.

SPRACHEN

Niederländisch | Englisch | Französisch | Deutsch

KONTAKT

Alexandra Schluep
T +31 20 7173416
M +31 6 42462861
a.schluep@sshj.eu

© SSHJ 2018 - website