Lise Heide-Jørgensen

Vertritt hauptsächlich ausländische, oftmals dänische Unternehmen. Berät ihre Mandanten zu Angelegenheiten aus den Bereichen Handelsrecht, Gesellschaftsrecht und internationales Privatrecht.

Praxiserfahrungen

Lise berät ihre Mandanten hauptsächlich in Bezug auf Angelegenheiten des Handelsrechts und vertritt sie in Handelsstreitigkeiten vor Gericht. Darüber hinaus berät sie in Sachen Gesellschaftsrecht. Ihre Mandanten sind in unterschiedlichen Branchen aktiv, unter anderem in der Textil- und Verpackungsindustrie sowie im Sportbereich und im Bankwesen.

Lise hat viele dänische Mandanten. Sie betreut diese ab dem Zeitpunkt, da sie in den Niederlanden Handelstätigkeiten entfalten und berät sie in Bezug auf die Gründung und den Aufbau von Gesellschaften. Darüber hinaus erstellt sie Handelsverträge unterschiedlicher Art, wie Vertriebsverträge, Vertreterverträge, Kooperationsverträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen. Anschließend wenden ihre Mandanten sich regelmäßig an sie für allgemeine juristische Beratungen oder bei drohenden Streitigkeiten.

Das internationale Privatrecht spielt in vielen von Lise bearbeiteten Fällen eine Rolle. Dabei geht es beispielsweise um die Vollstreckung von dänischen - oder anderen ausländischen - Gerichtsurteilen in den Niederlanden oder um die Zuständigkeit eines niederländischen Gerichts, wenn eine ausländische Partei an einem niederländischen Verfahren beteiligt ist. Lise betreut auch niederländische Unternehmer, die in Dänemark agieren oder mit dänischen Vertragspartnern handeln. Darüber hinaus hat sie Erfahrungen als Schiedsrichterin, und wurde vom Danish Institute of Arbitration (Copenhagen Arbitration) zu einer solchen benannt.

Ausbildung und Erfahrung

Lise studierte Jura in Kopenhagen. Sie absolvierte ihr Jurastudium an der Universität von Amsterdam mit den Fachrichtungen Internationales Recht (1993) und Niederländisches Recht (1998).

Lise arbeitete anschließend an der Universität von Amsterdam, beim Berufungsgericht in Den Haag und bei der niederländischen Staatsanwaltschaft. Lise ist seit 2003 als Rechtsanwältin zugelassen und seit 2006 Partner in der Kanzlei Schutte Schluep & Heide Jørgensen. 2015 machte sie an der Universität Leiden ihren Fachanwalt in Gesellschaftsrecht.

Lise hat die dänische Staatsangehörigkeit. Sie kennt sich im niederländischen und im dänischen Recht aus. Sie führt Mandate in niederländischer, englischer und dänischer Sprache. Schwedisch, Spanisch und Deutsch beherrscht sie passiv.

Nebentätigkeiten

Lise ist Vorsitzende des Danish Dutch Business Club (DDBC) und Mitglied des Nederlands Juristen Comité voor de Mensenrechten, der Nederlandse Vereniging voor Procesrecht und der Danske Advokater.

SPRACHEN

Niederländisch | Englisch | Dänisch | Schwedisch | Spanisch | Deutsch

KONTAKT

Lise Heide-Jørgensen
T +31 20 7173415
M +31 6 13221736
l.heide@sshj.eu

© SSHJ 2018 - website